Archiv
29.06.2017, 13:03 Uhr | CDU Brandenburg
Trauerandacht für Helmut Kohl
am 30. Juni 2017 um 18.00 Uhr in Potsdam
Sehr geehrte Damen und Herren,
 
die CDU Brandenburg trauert um Dr. Helmut Kohl, den Bundeskanzler der Einheit und Ehrenbürger Europas.
 
Gemeinsam wollen wir in einer Trauerandacht seiner gedenken und Abschied nehmen. Die Trauerandacht findet statt am 30. Juni 2017, um 18 Uhr, in der Potsdamer St. Peter und Paul Kirche (Am Bassin 2, 14467 Potsdam).
 
Bitte merken Sie sich den Termin vor.
Dr. Helmut Kohl
Helmut Kohl hat unser Land in den 16 Jahren seiner Kanzlerschaft ganz wesentlich geprägt. Er war Wegbereiter der Europäischen Union, seine größte Leistung war die Wiedervereinigung Deutschlands. Wir sind dem großen Staatsmann Dr. Helmut Kohl für sein außergewöhnliches Engagement in großer Dankbarkeit verbunden und werden in seinem Sinne seine Ideale für Deutschland und Europa in Frieden und Freiheit weitertragen.